Unternehmen

erdmann_aussenansichtDie Firma Emil Erdmann ist ein mittelständiges inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1919 durch den Schmiedemeister Emil Erdmann gegründet wurde.

Im Jahr 1985 wurde in Schalksmühle die Firma Volme Schmiede GmbH gegründet.

1990 wurde die Firma Krimmel GmbH & Co. KG erworben. Diese Firma ist in Wetter an der Ruhr ein alt eingesessenes Unternehmen und befasst sich seit mehr als 100 Jahren mit der Herstellung von Bolzen und Schrauben mit warmgepressten Kopf- sowie Drehteilen.

1992 wurde die Firma Hammerwerke Haspe GmbH & Co.  übernommen. Hier fertigen wir Schmiedestücke mit einem Stückgewicht bis 60 kg.

Durch den Erwerb bzw. Gründung dieser mittelständischen Unternehmen wurde die Produktpalette erweitert und die heutige Unternehmensgruppe Erdmann formiert. Von den sich hieraus ergebenen Synergieeffekten profitieren unsere Kunden in hohem Maße.

Mit der Integration der Volme Schmiede in Hammerwerke Haspe, der Modernisierung und Vergrößerung des eigenen Werkzeugbaus, entstand eine moderne Gesenkschmiede mit 6 Hammerlinien und 1 Pressgruppe für die Fertigung von Gesenkschmiedestücken von 0,1 – 60 Kg Stückgewicht.

Der Neubau der Firma Emil Erdmann GmbH im Jahre 2001 auf dem Nachbargrundstück zu Hammerwerke Haspe, schuf logistisch einen einheitlichen Standort von Werkzeugbau, Schmiede und Zerspannung, sowie einheitlichem Qualitätsmanagementsystem, welches auch unsere Standorte in Schalksmühle und Wetter umfasst.

Aufgrund unserer hohen Fertigungstiefe können wir heute unseren Kunden aufwändige Schmiedestücke „aus einer Hand“ anbieten.